Man with chart

Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen kommt es auf jeden einzelnen Mitarbeiter an. Fehlentscheidungen bei der Bewerberauswahl, Stellenbesetzung sowie Aufgabenverteilung können da nicht nur viel Geld, sondern auch Zeit und Nerven kosten.

Wäre es nicht von Vorteil, man könne in Personalgesprächen strukturiert und zuverlässig die Charaktereigenschaften, Stärken, Talente und Potenziale eines Menschen aus einer zusätzlichen Perspektive analysieren lassen und mit den Erfahrungen aus dem Personalgespräch und den Zeugnissen des Kandidaten als ergänzendes Element komplettieren?

Die strukturierte Analyse der Gesichtsmerkmale, das Face Reading, geht bereits auf das Jahr 2000 vor Christus zurück. In den vergangenen Jahren wurde die Methode stetig auf die veränderten Anforderungen im Personalumfeld weiterentwickelt. International, aber auch immer mehr in Deutschland, nutzen Personalabteilungen mit großem Erfolg die Psycho-Physiognomik seit Jahren gezielt als flankierendes Analyseinstrument. Einsatz findet die Physiognomik bei Personalentscheidungen im Einstellungsprozess, der Kandidatenauswahl oder bei Potenzialanalysen im Rahmen von Weiterentwicklungs- und Schulungsmaßnahmen der eigenen Mitarbeiter.

 


Einsatzbereiche:

junge frau im bewerbungsgespräch

1. Bewerberauswahl:

Welcher Mitarbeiter passt optimal auf die ausgeschriebene Position | in Ihr Team | in Ihr Unternehmen?

Mehr erfahren

Bei Einstellungsverfahren gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Methoden und Tests, um die Eigenschaften und Potenziale eines Bewerbers möglichst konkret und korrekt einzuschätzen und zu bewerten. Das Face Reading bietet hier eine äußerst zuverlässige, schnelle und effektive Komplettierung Ihrer Auswahlverfahren.

Mein Angebot:

Im Rahmen des Vorstellungsgesprächs analysiere ich als stiller Beobachter die Physiognomie, Mimik und Körpersprache des/der Bewerber(s) und gebe Ihnen als Arbeitgeber/Personalentscheider anschließend Feedback, inwieweit der Bewerber die von Ihnen zuvor definierten Kriterien und Anforderungen an Charakter, Talente und Stärken erfüllt. Bei dieser „stillen“ Methode können jedoch nur sichtbare Merkmale im Gesicht bzw. Kopf analysiert werden, da in der Regel große Teile des Kopfes und dadurch die Ausprägungen durch Haare verdeckt sind. Eine komplette Gesichtsanalyse des Bewerbers ermöglicht noch umfassendere und verlässlichere Aussagen. Die Komplettanalyse bedarf daher der Zustimmung des Bewerbers.

Ihr Nutzen:

Unterstützung während der Entscheidungsphase: welcher Bewerber passt mit seinen Charaktereigenschaften, Stärken und seiner Arbeitsweise in Ihr Unternehmen/Team und auf die ausgeschriebene Position für eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit?

⇒ Risikominimierung von teuren Fehlentscheidungen bei der Einstellung neuer Mitarbeiter. Spart Geld, Zeit und Nerven.

hackbarth_facereading_u2-01

2. Mitarbeiterentwicklung:

Welcher Mitarbeiter entfaltet an welcher Position sein volles Potenzial? 

Mehr erfahren
 

Mitarbeiter sind bekanntermaßen am leistungsfähigsten und motiviertesten, wenn sie in und an ihrem Job Spaß haben. Dies ist der Fall, wenn die Aufgabe den Talenten, Stärken und Bedürfnissen des Mitarbeiters entspricht. Dann gehen die Mitarbeiter in ihrer Arbeit wahrhaft auf und identifizieren sich mit ihrem Job, sind motiviert, leistungswillig, haben weniger Fehlzeiten und bringen sich mit voller Energie in ihre Aufgaben ein.

Ein traumhafter Zustand für Sie als Führungskraft, sowie für den Mitarbeiter gleichermaßen. Dabei unterstütze ich Sie!

Mein Angebot:

„Die richtige Person an der richtigen Stelle“. Gestik, Mimik, aber vor allem die Physiognomie eines jeden Menschen verraten viel über die Stärken und Schwächen, sowie über verdeckte oder unerkannte Potenziale ihrer Mitarbeiter. Erfahrungsgemäß kennt man die Vielfalt der Potenziale der eigenen Mitarbeiter gar nicht hinreichend. Ich spiegele Ihnen und Ihren Mitarbeitern, durch Face Reading diese für beide Seiten zum Teil erheblich wertvollen Potenziale und verhelfe Ihnen damit zu mehr Klarheit über die optimalen Einsatzmöglichkeiten der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen.

Ihr Nutzen: 

  • motivierte Mitarbeiter
  • hohe Identifikation
  • höhere Performance
  • gutes Betriebsklima
  • geringe Fluktuation
  • geringer Krankenstand

⇒ Maximaler Unternehmenserfolg durch leistungsstärkere, motivierte Mitarbeiter auf Positionen, die ihren Talenten und Stärken entsprechen!

Business people shaking hands, finishing up a meeting

3. Vertriebsmitarbeitertraining:

Individuell optimaler Umgang und Begegnung mit Kunden.

Mehr erfahren

Kaufentscheidungen werden zu über 80% aus dem Bauch getroffen. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass erfolgreicher Vertrieb und Verkauf u.a. davon abhängt, wie gut der Verkäufer versteht, wie der Käufer „tickt“ und welche Bedürfnisse und Wünsche der Käufer tatsächlich hat. Das ist keine neue Erkenntnis. Das bessere Verstehen hingegen was Mimik, Gestik und Körpersprache des potenziellen Kunden über dessen wahre Gefühle, Ziele und Wünsche verraten, biete ich Ihnen als konkrete Weiterbildungsmaßnahme an.

Mein Angebot:

Ihre Vertriebsmitarbeiter werden von mir über die Grundlagen der Physiognomie, Mimik, Gestik, Körperhaltung und Mikroexpressionen geschult.

So lernen Ihre Mitarbeiter z.B.:

  • wie sie dem Kunden optimal begegnen, damit sich der Kunde verstanden fühlt,
  • wie sie die wahren Gefühle des Kunden zum Beispiel an seiner Mimik, Gestik und Köperhaltung erkennen,
  • ob ihr Gegenüber gerade am liebsten aufstehen und gehen möchte,
  • ob er unter Stress steht oder ob er voll bei der Sache ist, etc.,
  • ob der Kunde eher schwer oder leicht von etwas zu überzeugen ist,
  • ob der Kunde wortreiche Ausführungen in Bildern und Farben oder kurze, knappe und klare Fakten und Zahlen braucht.

Ihr Nutzen:

Ihre Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt haben einen besseren „Draht“ zum Kunden, können ihm seinem Naturell entsprechend optimal begegnen und erzielen so bessere Kundenbindung und dadurch ganz automatisch höhere Umsätze.

You are best. Smiling young man pointing on himself in mirror with help of his index fingers

4. Selbstreflexion:

Welche Eigenschaften und Potenziale habe ich als Führungskraft?

Mehr erfahren

An Sie als Führungskraft werden von Ihren Mitarbeitern hohe Anforderungen gestellt. Oft hängen die Motivation der Mitarbeiter und das Betriebsklima sehr stark vom Führungsstil von Ihnen als Vorgesetzten ab. Daher ist es hilfreich, wenn Sie sich im wahrsten Sinne des Wortes selbst-bewusst sind und Klarheit über Ihren Charakter, Ihre Stärken, Potenziale aber auch Ihre „Themen | Baustellen | Knöpfe“ haben. So können Sie auch in kontroversen oder schwierigen Situationen besonnener handeln und Ihre Führungspersönlichkeit zeigen.

Mein Angebot:

Mit der Methode des Face Readings erstelle ich von Ihnen ein Persönlichkeitsprofil über Ihre Stärken, Bedürfnisse, Eigenschaften und im anschließenden Coaching arbeiten Sie mit meiner Unterstützung Ihre persönlichen privaten und beruflichen Themen heraus und definieren Ihre ganz konkreten Ziele. Abschließend entwickeln Sie daraus erste Handlungsschritte, die sicherstellen, dass und wie Sie Ihre Ziele auch erreichen.

Ihr Nutzen:

Sie erhalten ein klares „Spiegelbild“ Ihrer aktuellen Persönlichkeit und gelangen so zu mehr SELBST-BEWUSST-SEIN und Klarheit über sich, über Ihre Ziele. So erhöhen Sie Ihre Souveränität und Führungskompetenz im Umgang mit Ihren Mitarbeitern.

⇒ Ergebnis:

  • höhere (Selbst-)Zufriedenheit
  • mehr Toleranz mit sich, sowie Ihren Mitarbeitern
  • besseres Betriebsklima
  • maximaler Erfolg

Zurück